Verstärkung im Maschinenbau

Strategische Neuausrichtung von Ri-Mac

 Mit Wirkung zum 01.06.2011 verstärkt die Ri-Mac Maschinen & Anlagen GmbH – gemeinsam mit der Semet Maschinenbau GmbH & Co. KG – das Segment Maschinen- und Anlagenbau der Indus Holding AG.

Indus investiert langfristig in mittelständische Produktionsunternehmen und sichert so deren kontinuierliche Weiterentwicklung. Indus erhält ganz bewusst die mittelständische Kultur der Beteiligungsunternehmen und ermöglicht den Ausbau deren technischer Ausprägung mit innovativen, zukunftsträchtigen Produkten und Lösungen.

Für den Betonbereich mit der Multifunktionsmaschine RMM, dem Drehtisch RTM, dem Schiebetisch RSM, den Blockmaschinen RBM, RMB und dem kompletten Handlings-, Veredelungs- und Paketierungsangebot stehen bei Ri-Mac die seitherigen Ansprechpartner in Mauer und Weilheim weiter...

Thematisch passende Artikel:

QGM übernimmt Zenith

Die Firmengruppe QGM hat die Zenith Maschinenfabrik GmbH mit Sitz in Neunkirchen bei Saarbrücken übernommen. Die QGM Quangong Machinery gehört zu den führenden Herstellern von Maschinen und...

mehr
Ausgabe 2019-02 Entwicklungen und Trends im Maschinenbau

Zukunftsherausforderungen für den Maschinen- und Anlagenbau in der Betonindustrie

Für den Maschinen- und Anlagenbau als Zulieferer für die Betonindustrie gelten im Wesentlichen die gleichen Herausforderungen wie für andere Unternehmen der Branche. Dabei gilt es folgende...

mehr
Ausgabe 2018-11 mbk

Neuer Produktkatalog

Der Bau- und Betonindustrie ist die mbk Maschinenbau GmbH seit Jahrzehnten als führender Hersteller von Schweißmaschinen und Anlagen bekannt. In dieser Position mit ganz vorne dabei zu sein,...

mehr
Ausgabe 2016-11 mbk

Ganz automatisch mehr Leistung

Als service-orientiertes Unternehmen hat sich mbk Maschinenbau GmbH in der Branche längst einen Namen gemacht. Unter Serviceorientierung versteht man bei mbk nicht nur die Wartung und Instandhaltung...

mehr
Ausgabe 2010-05 Progress-Gruppe

Maschinenbau, Fertigteile, Baustoffe, Fertigbeton und Gebäudesanierung

Unternehmensstruktur Die Progress-Gruppe gliedert sich grundlegend in zwei Geschäftsbereiche: Die Maschinenbausparte mit den Unernehmen progress Maschinen & Automation und Ebawe Anlagentechnik...

mehr