Rationelle Produktion

„Immer die Nase vorn…“

...kann man sagen, wenn man das Unternehmen Hermann Rudolph Baustoffwerk GmbH in Weiler-Simmerberg betrachtet. Wenn es um die Nutzung innovativer Ideen und Entwicklungen in der Beton- und Fertigteilindustrie geht, gilt das Unternehmen als sehr innovativ.

Auf modernsten Fertigungsanlagen werden multifunktionelle Betonfertigteilelemente für eine energieeffiziente und ökologisch bewusste Nutzung produziert. 

Neben hohen Qualitätsansprüchen und ausgeprägtem Sicherheitsbewusstsein im Fertigungsprozess von Betonfertigteilen werden stets aber auch Möglichkeiten rationellerer Produktion und weiterer Verbesserung der Arbeitsbedingungen genutzt. So ist seit März 2010 für den Fertigungsprozess von auftragsbezogenen Einzelteilen und Kleinserien die neue Magnet- und Schalungstechnik von B.T. innovation GmbH aus Magdeburg im Einsatz, die hinsichtlich...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12 H. Rudolph Baustoffwerke

Neue Geschäftsführung

Die Hermann Rudolph Baustoffwerk GmbH mit Sitz in Weiler-Simmerberg ordnet ihre Geschäftsführung neu. Hermann Rudolph, seit 37 Jahren an der Spitze des Familienbetriebs, zieht sich aus dem...

mehr
MagFly®AP und FlyFrame®

Die neue Generation an Magnet- und Schalungstechnik

Der Magnet kann dann mühelos ganz exakt ausgerichtet und anschließend mit einem leichten Druck aktiviert werden, so dass er dann seine volle Haftkraft entfaltet. Dank dieser simplen, aber sehr...

mehr
Ausgabe 2011-08 Schalungsmagnete und Schalungsträger für Stahltische

Gewichtsreduzierung und Flexibilität gewährleistet

Bei einer Neuausrüstung ihrer Fertigteilproduktion wollte die Agrarbeton OHG in Altenberg bewusst auf die Produkte der Firma B.T. innovation setzen. In einem Beratungsgespräch mit Herrn Raue, dem...

mehr
Ausgabe 2010-03 Der Mix macht’s

Flexibilität bringt Leistungsfähigkeit

Vielseitigkeit hat in der Regel den Nachteil, dass der Aufwand die Kosten treibt. Gerade der Formenbau gestaltet sich hierbei sehr aufwändig. Neben dem gut geschulten Personal braucht es technische...

mehr
Ausgabe 2015-06 B. T. Innovation

Modernisierungsschub für die Drössler Group

Für das Management der Drössler-Group stand Anfang 2014 fest, dass bei der Werkserweiterung die Schalungstechnologien erneuert werden sollten. Zunächst galt es, die zukünftigen Anforderungen an...

mehr