CCL/SPIROLL

Spiroll liefert seismisch modifizierte Anlage nach Irkutsk

Spiroll, der Spezialist im Bereich Fertigbeton in der CCL Group, bietet der Firma New Gorod sowohl Beratung bei der Anlagenplanung als auch die Lieferung einer Hohlkörper-Fertigungsanlage; das russische Unternehmen ist Bauträger, Generalunternehmer und Hauptlieferant von Baustoffen in der Stadt Irkutsk in Ostrussland.

Aufgrund des erheblichen Erdbebenrisikos riet das Team von Spiroll zu entsprechenden Modifizierungen der Standardextruder-Anlagen und nahm die notwendigen Änderungen an den Maschinen und Hohlkörperdeckenprofilen vor, somit konnte ein kundenspezifisch modifizierter Universal Extruder zur Beschickung von sechs 120 m langen Fertigbetonbahnen angeboten werden.

 

Universal Extruder, Vorspanneinrichtung und mehr geliefert

Zur ersten Projektphase gehörte die Errichtung einer Anlage mit drei 180 m x 24 m großen Hallenschiffen. Bei voller Auslastung werden in der Anlage jährlich 200.000 m² Bauteile für den Wohnungsbau produziert.

Außerdem umfasste der Vertrag einen Universal Extruder für die Fertigung von 150 mm und 220 mm tiefen Hohlkörperdecken, zusammen mit Quersäge, Bahnreinigungsmaschine und Vorspanneinrichtung. Sechs 120 m lange Fertigungsbahnen und Auflager wurden ebenfalls lokal gefertigt und eingebaut, sowie eine automatische Betoniereinrichtung und ein Halbportal-Betonverteiler.

Neben der Hohlkörper-Fertigungsanlage wurde das Werk auch mit einer brandneuen Mischanlage mit zwei Planetenmischern, einer vollautomatischen Betoniereinrichtung mit drei Portalkübeln, Kipptischen und verschiedenen Formen für die Herstellung von Stahlbetonkonstruktionen wie beispielsweise Stützen, Trägern, Treppen und Pfählen ausgestattet.

CCL als Spezialist für technische Lösungen hat sich unschätzbar für New Gorod bei der Entwicklung der speziell auf den Standort zugeschnittenen Anlagenlösung erwiesen.

CONTACT

CCL/Spiroll

Unit 8 Millenium Drive

Leeds, LS11 5BP/United Kingdom

+44 (0)113 2008 676

Thematisch passende Artikel:

03/2010

Spiroll Precast Services Ltd. · Hall C1, booth 523

Die Firma Spiroll ist weltweiter Spezialist für kostengünstige Lösungen zur Herstellung von Spannbeton-Hohlkörperdecken. Das Unternehmen bietet ein wettbewerbsfähiges Leistungspaket und...

mehr
10/2015 Spiroll

Neues Termo-Deck System für Botswana

Anfang 2014 nahm John Durham, Geschäftsführer der Firma Termo Deck International Ltd., Kontakt zu Spiroll bezüglich eines Projekts in Gaborone, Botswana, auf. Bei Termo Deck handelt es sich um ein...

mehr
09/2014 Spiroll

Spiroll erobert kasachische Steppe

Vor einigen Monaten schloss Spiroll mit der Lieferung von Fertigungsausrüstungen für die Herstellung von Hohldeckenelementen nach Kasachstan erfolgreich eine weitere Premiere ab. SKC Beton ist der...

mehr
04/2016 Spiroll

Neue Hohlkörperdecken-Extrudergeneration vorgestellt

Im Bereich der Produktionstechnologie für Hohlkörperdecken ist die Firma Spiroll seit 1962 führend. Der neue Vortex-Extruder ist laut Hersteller ein Highlight aus 50 Jahren Erfahrung im Maschinen-...

mehr
06/2017 CCL/Spiroll

CCL integriert Spiroll unter einem Dach in Leeds

Im Rahmen eines geplanten Ausbauprogramms hat die Firma CCL eine große Investition in die Verlegung des Produktionsbetriebs von Spiroll (der CCL-Anbieter für Betonfertigteilanlagen) an den Hauptsitz...

mehr